Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie
 

Andrea Schomburg Illustriert von: Barbara Scholz

Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie

Hardcover
Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-7373-5455-4
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Buchdetails

32 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
ISBN 978-3-7373-5455-4
lieferbar
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.


Inhalt

Eine hinreißende Bilderbuchgeschichte für alle, die Tiere lieben oder sich ein Haustier wünschen.
Paul und Anna Sausebier hätten furchtbar gern ein Tier. Doch ihre Eltern sind dagegen. Was sie dabei alle nicht wissen: es versteckt sich längs bei ihnen ein Tier im Haus. Das Chamäleon Ottilie kann sich perfekt seiner Umgebung anpassen und wird daher erst bemerkt, als es plötzlich seine Farbe nicht mehr ändern kann. Es bleibt grünkariert. Schnell sucht Ottilie nach einem guten Versteck. Paul und Anna haben sie schnell gefunden und kümmern sich rührend um ihr Haustier. Sie besorgen leckere Fliegen aus der Zootierhandlung und kuscheln es in den Puppenwagen. Endlich haben sie ein Tier!
Ein lustiger und gekonnt gereimter Text, liebevoll und mit viel Humor und Situationskomik illustriert. Ein Vorlesespaß für alle, die so furchtbar gern ein Haustier hätten oder schon längst eines haben.



Pressestimmen

»Ein ideales Vorlesebuch mit vielen lustigen Bild-im-Bild-Geschichten rund um die Kulleraugen-Familie Sausebier.«
Deutsche Presse Agentur, 02.08.2016

»Autorin Andrea Schomburg erzählt diese niedliche Kindergeschichte in witzigen Reimen, doch ein besonderer Hingucker sind auch die tollen Bilder von Barbara Scholz!«
Stephanie Erler, Buchwelt.de, 03.08.2016

»Schön illustriert und toll gereimt ist dieses Kinderbuch eine schöne, kurzweilige Geschichte zum Vorlesen und Entdecken.«
Vanessas Bücherecke, 13.08.2016

»›Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie‹ ist ein äußerst vergnügliches Buch, bunt und wirklich schön gereimt.«
Rosa Schmidt-Vierthaler, Die Presse, 27.10.2016

»Andrea Schomburg […] hat diese nette und sehr unterhaltsame Geschichte, welche von detailreichen humorvollen Illustrationen von Barbara Scholz begleitet werden, in flotten lustigen Versen aufgeschrieben.«
Hanna Nebe-Rector, Bücherkinder, 09.12.2016

»die Reime von Andrea Schomburg sind ein weiteres Mal so famos und leicht fließend, dass es eine Freude ist, sie laut vorzulesen.«
Ulrike Schimming, Letteraturen, 27.04.2017

»Das Bilderbuch bietet unzählige Entdeckungsmöglichkeiten, ist lebendig illustriert und mit flotten, lustigen Reimen versehen.«
Christiane Reader, medienprofile, 01.03.2017

»Die kurzen, lustigen Reime dieses niedlichen Bilderbuches eignen sich wunderbar zum Vorlesen und Selbstlesen.«
Revierkind.de, 05.06.2017



Über Andrea Schomburg

Andrea Schomburg wurde in Kairo geboren und ist im Rheinland aufgewachsen. Solange sie denken kann, schreibt sie Gedichte. Ein erster Lyrikband erschien 2007, weitere folgten. Ihre Gedichte, Chansons und Prosasketche performt sie in lyrischen Kabarettprogrammen. Seit 2012 hat sie einen Lehrauftrag für Lyrik und Theatertechniken an der Leuphana-Universität Lüneburg. Andrea Schomburg lebt in Hamburg.

Ihr Titel »Der halbste Held der ganzen Welt« ist nominiert für den Züricher Kinderbuchpreis.

Mehr über Andrea Schomburg

Andrea Schomburg
Foto: Agnieszka Kosakowska.

Mehr zu diesem Buch